webmaster +49 (0) 179 6 96 64 55

Willkommen zur FCI Weltmeisterschaft der Fährtenhunde 2014 in Oberdorla!

Alt-Tag here

Auch in diesem Jahr messen starke Teams aus vielen Ländern ihr Können bei der FCI Weltmeisterschaft der Fährtenhunde. Wir vom Hundesportverein-Vogtei-Oberdorla e.V. und die Mitglieder des Dobermann-Verein e.V. Abteilung Oberdorla freuen sich besonders darauf, unsere Gäste vom 24. bis 27. April 2014 zu diesem Ereignis begrüßen zu dürfen. Wir sind stolz darauf, anlässlich der 24. FCI WM Ihre Gastgeber zu sein und heißen Sie schon jetzt herzlich willkommen!

Das Bundesland Thüringen ist für seine Gastfreundschaft weithin bekannt und empfängt seine Besucher darüber hinaus mit zahlreichen kulturellen Höhepunkten, die sich nicht nur auf bedeutende thüringische Zentren wie Weimar, Meiningen oder Eisenach beschränken.

Oberdorla, nahe dem geografischen Mittelpunkt Deutschlands im Westen von Thüringen gelegen, begeistert durch seine atemberaubende Natur und eine lange, bis in germanische Zeiten zurückreichende Tradition. Sehenswerte Bau- und Naturdenkmäler, wie die Stiftskirche Sankt Peter und Paul oder das Opfermoor, machen den zur Gemeinde Vogtei gehörenden Ort auch über den Hundesport hinaus für Besucher interessant.

Die Gemeinde Vogtei, zu der neben Oberdorla auch die Ortsteile Niederdorla und Langula zählen, gehört zum Unstrut-Hainich-Kreis und befindet sich in unmittelbarer Nähe des ausgedehnten Nationalparks Hainich. Dieser wurde im Jahre 2011 aufgrund seines naturbelassenen Buchenbestands in das UNESCO-Weltnaturerbe aufgenommen.

Unser ebenso zentral wie idyllisch gelegener Hundesportplatz in der Mühlhäuser Str. 143 ist ideal für die Durchführung hochklassiger Hundesportveranstaltungen geeignet. So durften wir 2012 im Auftrag des Dobermann-Verein e.V. als Gastgeber der Deutschen Fährtenhund-Meisterschaft für Dobermänner fungieren, nachdem wir bereits im Jahre 2011 im Auftrag des VDH die VDH IPO FH ausgerichtet hatten. Zwei von vielen Veranstaltungen, auf die wir mit Stolz zurückblicken.

Und so freuen wir uns schon jetzt auf die bevorstehende Weltmeisterschaft der Fährtenhunde, wünschen allen teilnehmenden Teams gutes Gelingen und unseren internationalen Besuchern erlebnisreiche Stunden bei uns in Thüringen. Gleichzeitig möchten wir uns sehr herzlich bei den Organisatoren und Helfern der 23. FCI WM 2013 bei Ebeltoft in Dänemark für eine gelungene Veranstaltung bedanken.

 

Willkommen beim Hundesportverein Vogtei-Oberdorla e.V.

Viel Spaß beim Stöbern und „Rumschnüffeln“ auf unserer Seite! In unserem Verein finden sich Gleichgesinnte, um gemeinsam mit ihren vierbeinigen Freunden Spiel und Sport zu erleben.

Wir haben uns hier der Erziehung ohne Zwang verschrieben, was wir unbedingt weitergeben wollen und fördern. Ein Hund ist immer eine Bereicherung. Damit der Alltag stressfrei ablaufen kann und Hund & Mensch glücklich sind, ist eine solide Ausbildung vom Welpenalter an hilfreich. Dabei ist unser Verein auf keine bestimmte Hunderasse festgelegt – alle werden mit einem "Schwanzwedeln" begrüßt und sind willkommen.

Der Hundesportverein ist dem Dachverband SGSV, also dem Schutz- und Gebrauchshundesportverband, unterstellt. Auch die Abteilung Oberdorla des Dobermannverein e.V. ist auf unserem Platz integriert. Durch unsere zentrale Lage innerhalb Deutschlands bietet sich das Gelände hervorragend für Veranstaltungen der Hundesportarten an. In unserem Hundesportverein finden natürlich nicht nur Veranstaltungen statt. Hier könnt ihr mit euren Welpen und Junghunden in entspannter Atmosphäre mit Spiel und Spaß eine Grunderziehung genießen, wozu nicht nur die Grundkommandos gehören, sondern auch die positive Sozialisierung des Hundes mit Artgenossen und Menschen. Zum Vielseitigkeitssport gehören die Fährtenausbildung, die Übungen der Unterordnung und der Schutzdienst, wobei auch nur eine der Kategorien gewählt werden kann. Bei der Fährtenarbeit geht es darum, Gegenstände aufzuspüren. Bekannte Aufgaben des Gehorsamstrainings finden sich in der Disziplin Unterordnung. Die Übungen des Schutzdienstes werden auch als "Gehorsam in Grenzfällen" bezeichnet. Hierbei wird dem Hund ermöglicht, seine natürlichen Bedürfnisse, wie Bewachen und Beschützen, unter menschlicher Kontrolle auszuüben. Mit diesem Sport lernen eure Hunde Nervenstärke und Selbstkontrolle in jeder Situation, was euch zu einem perfekten Team macht.

Damit ihr im VPG Sport Prüfungen ablegen könnt, müsst ihr zunächst die Begleithundeprüfung bestehen. Weil die Entscheidung, welche Sportart zu dir und deinem Hund passt, schwierig ist, beraten wir gerne weiter.

In unserem Hundesportverein Oberdorla steht aber nicht nur das wöchentliche Training an, sondern wir treffen uns auch gerne für gesellige Feiern und gemeinsame Veranstaltungen, um uns auszutauschen und unseren Vierbeinern Abwechslung mit Artgenossen zu bieten. Denn ein aktives und reibungsloses Miteinander von Mensch und Hund ist für uns von überragender Bedeutung.

© photinja
German English